Energieszene PR (26.09.2005 ) Pressebüro 2005 © Marc Gusewski, Liestal

PR-Aktion: EBM zieht für einmal Frauen an


Münchenstein, 20. August. So viel Frau gab es bei der EBM noch nie. Auf der Bühne, hinter ihr und vor ihr. Schon gar nicht im Kabellager, das sich prima zweckentfremden liess als Kulisse für eine Modeschau. Die 820 zu vergebenden Plätze waren jedenfalls belegt von einem für die EBM eher untypischen Publikum.

 

Auf dem Laufsteg zeigten Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Mode der Fachhochschule beider Basel ihre Abschlussarbeiten, speziell für diesen Anlass geschneidert. Idee war 100 Jahre Waschmaschine und die sie begleitende Mode bildlich darzustellen. Der Anlass war der Auftakt zur neuen Wechselausstellung 100-Jahre-Waschmaschine des Werk eigenen Elektro-Museums, in Zusammenarbeit mit der Schweizer Niederlassung der jubilierenden Miele-Waschmaschinenherstellerin.

 

Anlass für das textile Event hatte Museumsleiter Klaus Beerli gegeben, der Material für eine Waschmaschinen-Wechselausstellung zu organisieren begann. Jasmin de Morsier gab dem Konzept mit dem Modeevent den Publikums anziehenden Glitter. Es war der erste Anlass dieser Art für die EBM-PR-Abteilung (Jo Krebs, Kathia Twining, Silvia Schmid).

EBM